Saisonvorschau 2017/18 Jugend

Die Jungspunde vom TTC werden in der kommenden Spielzeit 2017/18 mit drei Mannschaften antreten. Die erste Mannschaft wird ihre Spiele in der Bezirksliga bestreiten, die zweite in der Bezirksklasse und die dritte in der Kreisliga A.

Nachdem in der letzten Saison alle drei Nachwuchsteams als Meister den Aufstieg feiern durften, gehen die TTC’ler nun mit breiter Brust in die neue Saison. Auch wenn die neuen Herausforderungen optimistisch angenommen werden steht natürlich weiterhin der Spaß am Tischtennis und die sportliche Weiterentwicklung im Vordergrund!

Man darf gespannt sein wie sich die Jungs und Mädels schlagen werden!

Saisonvorschau 2017/18 Aktive

Der TTC Uhingen wird in der neuen Spielzeit ab September nur noch mit drei Mannschaften starten. Nachdem die neue Organisation der Ligen auch im Bezirk Staufen Einzug erhalten hat, finden sich die drei Teams zudem in neuen Klassen wieder.

Zwar werden alle drei Ligen keine Leichtigkeit werden, dennoch freuen wir uns auf eine tolle Saison mit spannenden Spielen!

1. Mannschaft

Die 1. Mannschaft wird in der kommenden Saison ihre Spiele in der Bezirksliga bestreiten. Viele altbekannte Gegner aus der letzten Saion aber auch ein paar Neue werden auf die TTC’ler warten.

Nach der durchwachsenen letzten Saison hat ein möglichst frühzeitiger Klassenerhalt oberste Priorität. Abstiegskampf kann wirklich hart sein! Genau deshalb geben die Uhinger Jungs ab September wieder Vollgas, um die ausgeloteten Ziele zu erreichen.

2. Mannschaft

Durch die Neuregelung des Ligensystems findet sich die zweite Mannschaft des TTCs in der kommenden Spielzeit in der Bezirksklasse wieder.
Die bunte Mischung aus jungen, motivierten Spielern und etablierten Altstars sollte einen gesicherten Mittelfeldplatz möglich machen. Ein Zuckerschlecken wird dies aber sicher nicht, dennoch gehen auch hier die TTC’ler zuversichtlich in die neue Saison.

3. Mannschaft

Die neu formierte 3. Mannschaft wird sich in der Saison 2017/18 in der Kreisliga C behaupten müssen. Durch einige organisatorische Umstände war der nachträgliche Aufstieg doch noch möglich.
Sicherlich wird diese Liga nicht leicht für die TTC’ler werden, dennoch wird die Herausforderung optimistisch angenommen.

Besonderes Highlight:
Da die Jungs vom TV Jebenhausen letzte Saison ebenfalls aufgestiegen sind, wird es auch 2017/18 zum legendären Freundschaftsderby kommen!

Geschichte noch einmal nacherleben

Die Vergangenheit des TTCs ist geprägt von zahlreichen Höhen und Tiefen, großen Erfolgen und bitteren Niederlagen, aber vor allem von einem: Einer tollen Gemeinschaft!

Ab sofort können die wichtigsten Momente unserer Vereinsgeschichte in der neuen Chronik angesehen werden.

Viel Spaß beim Durchklicken!

                   

Kandelhock 2017

Der TTC Uhingen bedankt sich ganz herzlich bei allen Helfern, Unterstützern und Organisatoren des diesjährigen Kandelhocks! Was hier Jahr für Jahr geleistet wird ist ganz große Klasse!!!

Ein besonders großes „Dankeschön“ geht raus an die Gäste unseres Partyzelts, die diesen Kandelhock mal wieder zu einem unvergesslichen Abend für unseren Verein gemacht haben.

Bilder des Events findet ihr in der Galerie unter „Kandelhock 2017“. Exklusive Bilder unserer Gäste können auf unserer Facebookseite angesehen werden.

Party, Stimmung, Cocktails & More

Das legendäre TTC Partyzelt mit Musik, Illuminationen und Drinks vom feinsten.
Auf dem Uhinger Kandelhock am Samstag, 24.06.2017 nach dem Sandmännchen.
Nicht verpassen!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Und nach einer langen Partynacht geht es am Sonntag zu einem Kinder- und Familientag über. Der TTC Uhingen stellt einen Ballroboter auf und freut sich über die mutigen Herausforderer, die es gegen den Roboter aufnehmen wollen.

 

Der TTC Uhingen verzeichnet drei Meisterschaften in der Jugend

Der TTC Uhingen verkündet stolz, dass es in dieser Spielsaison im Jugendbereich drei Meisterschaften zu feiern gibt. Bis zum letzten Spiel wurde gekämpft und so schafften es die angehenden Spitzenspieler der Jugendmannschaften auf den 1. Tabellenplatz.

Wir gratulieren jedem einzelnen Spieler und inbesondere dem Trainerteam zu solch einer hervorragenden Leistung.

  1. Jugendmannschaft verzeichnet die Meisterschaft in der Kreisliga mit folgenden Spielern:
    1.1 Schüler, Luca
    1.2 Arndt, Ole
    1.3 Blaschke, Felix
    1.4 Dolinsky, Lukas

  2. Jugendmannschaft verzeichnet die Meisterschaft in der Kreisklasse A mit folgenden Spielern:
    2.1 Ehling, Lukas
    2.2 Koch, Jeremy
    2.3 Dolinsky, Nicolas
    2.4 Morgenstern, Philipp
    2.5  Talaschus, Cedric

  3. Jugendmannschaft verzeichnet die Meisterschaft in der Kreisklasse B mit folgenden Spielern:
    3.1 Benkart, Leon
    3.2 Zurek, Justin
    3.3 Trapp, Oliver
    3.4 Oltmanns, Finn
    3.5 Kniewald, Max
    3.6 Härtel, Jana
    3.7 Hafner, Devin
    3.8 Lutz, Finn
    3.9 Loch, Moritz
    3.10 Leibing, Eric
    3.11 Walter, Lorenz
    3.12 Irschik, Maxim
    3.13 Blaschke, Jakob

 

Spielberichte 24. Spielwochenende 2016/17

Freitag, 07. April 2017

Jugend

Kreisliga: TTC Uhingen – TGV Rosswälden 5:5

Samstag, 08. April 2017

Jugend

Kreisliga: TTG Süßen – TTC Uhingen 0:6 NA

Kreisklasse B: TTC Uhingen III – TV Treffelhausen 6:3

Aktive

Bezirksklasse: TTC Uhingen – TTG Süßen 4:9

Im letzten Spiel der Saison 16/17 unterlagen die Mannen aus Uhingen  mit  4:9. Die Vorzeichen waren bereits vor dem Spiel definiert. Uhingen belegt den 9. Platz. Die Herren des Traditionsverein´s TTG Süßen müssen einen Aderlass hinnehmen. Fast die komplette 1. Herrenmannschaft löst sich auf. Es ist damit zu rechnen, dass die TTG Süßen in der kommenden Saison 17/18 keine Herrenmannschaft in der Bezirksklasse Staufen melden werden und somit spielt Uhingen weiterhin in der Bezirksklasse. Dem einen Leid des anderen Freud! Die Spielerentwicklung im Mannschaftssport im Bezirk, in der Region, Bundesweit gehen seit Jahren zurück. Demzufolge ist es eine Frage der Zeit, dass weitere Mannschaften sich auflösen bzw. mit Nachbarschaftsvereine kooperieren werden, sich vereinen. Es ist eine Entwicklung, die nicht aufzuhalten sein wird. In der Breite wird es nicht gelingen diesen Schwund zu kompensieren. Nicht nur die TTG Süßen ist dieses Jahr betroffen, auch die Tischtennisabteilung des SC Weiler muss sich, aufgrund massivem Spielermangel, umorientieren.

Es spielten:
Einzel: U.Koronai (), D.Grünenwald (1), Th.Kentschke (1), A.Sasmaz (), N.Nickel (1), E.Zanker ()
Doppel: U.Koronai/D.Grünenwald (1), Th.Kentschke/N.Nickel (), A.Sasmaz/E.Zanker ()

Kreisklasse C: TTC Uhingen III – TSV Sparwiesen 9:6

Kreisklasse D: TV Jebenhausen – TTC Uhingen IV 9:4

Sonntag, 09. April 2017

Aktive

Kreisklasse C: FTSV Bad Ditzenbach-Gosbach III – TTC Uhingen III 9:0 NA

Vorschau 24. Spielwochenende 2016/17

Freitag, 07. April 2017

Jugend

Kreisliga: TTC Uhingen – TGV Rosswälden
Beginn: 19:00 Uhr

Samstag, 08. April 2017

Jugend

Kreisliga: TTG Süßen – TTC Uhingen
Beginn: 16:00 Uhr

Kreisklasse B: TTC Uhingen III – TV Treffelhausen
Beginn: 14:00 Uhr

Aktive

Bezirksklasse: TTC Uhingen – TTG Süßen
Beginn: 18:00 Uhr

Kreisklasse C: TTC Uhingen III – TSV Sparwiesen
Beginn: 18:00 Uhr

Kreisklasse D: TV Jebenhausen – TTC Uhingen IV
Beginn: 18:00 Uhr

Sonntag, 09. April 2017

Aktive

Kreisklasse C: FTSV Bad Ditzenbach-Gosbach III – TTC Uhingen III
Beginn: 16:00 Uhr