Abbruch der Saison

Inzwischen wurde seitens des Verbandes der Abbruch der Tischtennissaison 2020/21 bekanntgegeben. Die Spielzeit war im November aufgrund steigender Infektionszahlen unterbrochen worden, nun ist klar, dass sie nicht beendet werden wird.

Die Runde wird hinsichtlich der Wertung annulliert und für ungültig erklärt. Entsprechend wird die Auf- und Abstiegsregelung ausgesetzt.  Zudem ist nach wie vor nicht abzusehen, wann wir wieder mit einem Trainingsbetrieb starten können.

Bleibt alle gesund und hoffentlich bis bald in der Halle!